Tag: Kiel und Umgebung

Wir hatten die einmalige Gelegenheit, mit meinem Team über den Dächern von Kiel Lightpainting zu machen.
Ich glaube jeder Kieler und viele aus der Umbegung waren schon in der Trauma. Sei es zum Pizza essen, in der Disco, im Kino oder zum Konzert im Orange Club, denn seit 1988 gibt es hier kulturelle Vielfalt.

Nun war es so weit und wir konnten auf dem Dach dieser Kultlocation mit Licht und Stahlwolle malen. Bei Belichtungszeiten bis 80 Sekunden sind einige einmalige Bilder entstanden.
Ich habe es zwar nicht ganz hoch auf den Turm geschafft, aber dennoch sind alle Beteiligten sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

Für alle Workshop-Interessenten: Es ist ein Workshop im Orange Club geplant, der Konzertlocation mit einem alten Straßenbahn Wagon als Bar!!

Mehr von mir gibt es übrigens auf Facebook und Instagram

Lightpainting Workshops

April 19, 2019

Nun bin ich schon einige Beiträge schuldig geblieben und das möchte ich gern nachholen. In der ersten Jahreshälfte haben wieder Workshops stattgefunden. Das war nicht immer schön, denn bei einem Workshop in der Fortbaumschule in Kiel mussten wir zwei Stunden Regen abwarten, ehe wir richtig starten konnten. Dennoch sind schöne Bilder entstanden.

Danach hatte ich Gelegenheit eine überdachte Workshoplocation zu nutzen. Diesmal mit sehr kreativen Teilnehmern, die viel selbst ausprobiert haben. So wünsche ich es mir. Nur so kann ich das Malen mit Licht „unter die Leute bringen“ und es entstehen auch im Nachgang tolle Bilder aus eigener Kreativität.

Hier geht es zum Album Lightpainting.

 

Maschinenmuseum Kiel Wik

Ein bisschen spät, aber die Bilder sind es wert, hier aufgenommen zu werden. Im Maschinenmuseum hatten wir die Gelegenheit, die Gerätschaften als Kulisse für das Lightpainting zu nutzen.

Da der Start in das Lightpainting ein wenig Zeit kostet, sind wir nicht so weit gekommen, dass wir echte Bilder kreieren konnten. Außerdem sind die Bilder mit Personen noch nicht freigegeben und fehlen hier. Das ist aber normal nicht bedauerlich, sondern macht Vorfreude auf einen nächsten Termin.

Das komplette Lightpainting-Album habe ich auch nochmal verlinkt.








Auf der Suche nach Plätzen, um Lichtmalerei zu machen, habe ich diese alte Müllverbrennungsanlage entdeckt.

Nicht nur Fotografen, auch Grafittikünstler und Geocacher sind hier sonst unterwegs. Eine ganze Famile mit Hund, habe ich gesehen, nicht immer ganz ungefährlich, wie ich finde.

Neben den beeindruckenden Farben von Kunst und Maigrün ist es immer wieder faszinierend, dass die Natur sich zurück holt, wo der Mensch seine Bauwerke verlassen hat.

Vielleicht gibt es in den nächsten Monaten ja mal einnpaar Lightainting Bilder von hier.

Artwork

Artwork








Ein Sommertag in Surendorf hat mal wieder ein paar tolle Bilder hervorgebracht.

Details seht ihr hier im zugehörigen Album.

Der Tag war schön, wenn auch für den Sommer noch einiges mehr geht. Aber die Sicht war gut und der Blick auf den Sonnenuntergang frei. Das macht dann auch die Lage dort aus, weil man die Sonne über das Meer bis zum Horizont sehen kann.

Wer das selbst erlben möchte, kann hier mal schauen:








Kieler Woche 2015

Juni 28, 2015

Auch in diesem Jahr hatte ich wieder Gelegenheit ein paar Eindrücke von der KiWo (wie die Kieler leibevoll sagen) zu sammeln. Es ist die größte Segelveranstaltung der Welt und eine Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024, bei denen ja deutlich weniger Wettkämpfe ausgetragen werden.

Für mich sind es aber auch viele Eindrücke und manch sehr schönes Fotomotiv. Hier nun der Link zum Album aus diesem Jahr. Das Beitragsbild zeigt übrigens die Warteschlange am Kran, um die Boote auf die Anhänger zu heben.

 

 








Lightroom CC

Mai 3, 2015

So, nun ist es also soweit. Ich bin auf Lightroom 6 in der form der Creative Cloud Version umgestiegen.

Eine der neuen Funktionen ist die Panoramafunktion. Eines der ersten Bilder damit ist das Panorama der Holtenauer Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal. Die Bilder sind alle mit meinem Sigma 10-20mm Weitwinkel gemacht.

Andere Bilder von der Brücke sind in das Album der Schiffe usw.  hinzugekommen. Vielleicht habt ihr ja auch Lust dort hineinzuschauen.

Wie immer: Teilen, kommentieren ist ausdrücklich erwünscht.