Blog

Am Wochenende waren wir in Grevesmühlen in der alten Malzfabrik. Das Gebäude wurde bereits 1873 erstellt und hat eine lange Geschichte.

Heute ist dort die Kreisverwaltung untergebracht und so ist dort Altes mit Aktuellem zusammengeführt. Wir hatten die Gelegenheit dort Lightpainting zu machen. Die Bilder des Gebäudes waren sehr vielversprechend.

Aber so ein Verwaltungsgebäude ist pragmatisch ausgestattet und so mussten zunächst ca. 30-40 Bewegungsmelder deaktiviert werden. Leider hat das nicht bei allen geklappt, so dass einige dieser spannenden Räume ungenutzt bleiben mussten. Außerdem sind viele Elemente optisch schön, aber nicht für das Lightpainting zu begehen und damit zu nutzen. Dennoch haben wir eine Reihe von Bildern kreiert. Hier gibt es einen Eindruck für euch. Mehr Bilder gibt es im zugehörigen Album.

  1. Conny Wettich sagt:

    Tolle Bilder

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.