Blog

Test von Saal Digital

Februar 5, 2017

Hallo zusammen,

heute sende ich mal einen Erfahrungsbericht von saal-digital.de. Ich hatte Gelegenheit gegen einen Gutschein, der einen Teil des Bildes finanzierte, einen Test von Saal-Digital zu machen.

Meistens mache ich Leinwandbilder und als Fan von Photodose bestelle ich dort mit Dauerrabattkarte. Ob für mich oder zum Verkauf ist die Qualität dort sehr gut.

Saal Digital bietet Plugins für Photoshop u.ä. und eine Windows Software, die ich zum Vergleich nutzen möchte.

Erster Eindruck ist super und vor allem stabil, was ich in der Vergangenheit nicht immer hatte.

Sehr gut ist auch der Export als PDF Vorschau, das ist sehr hilfreich, wenn auch das Wasserzeichen stören kann. In der Fußzeile werden aktuelle Infos übersichtlich dargestellt.

Automatikfunktionen verwende ich nicht, habe aber im Bereich Fotobuch etwas getestet und es fehlt nichts gegenüber anderen Anbietern. Erster Eindruck ist, dass das Einfügen neuer Bilder länger dauert, aber die Einstellungen sehr schnell sind.

In der Bestellung kann ich sofort sehen, was ich bestellt habe incl. eines kleinen Bildes. Das gefällt mir sehr, besonders wenn man vorher einige Produkte gestaltet hat und sie nacheinander in den Warenkorb laden möchte.

Als Produkt für den Test habe ich ein Acrylglas Bild 50×75 cm gewählt, Motiv ist das Wrack der Meisho Maru im Sonnenuntergang am Cap Aghulas am südlichsten Punkt Afrikas.

Hier müssen die Farben die Dramatik im Bild wiederspiegeln. Ich bin gespannt.

Zahlungsmöglichkeiten sind mehrere zur Auswahl, z.B. Rechnung, Kreditkarte, Paypal, Lastschrift. Ich probiere als Erstbestellung mal Rechnung aus, was ja oft nicht angeboten wird.

Versandkosten von 5,95 EUR sind ok für ein Bild 50x75cm.

Anschließend habe ich noch versucht, den Artikel in ein Leinwandbild zu wandeln, das ist aber mit einer Fehlermeldung abgebrochen. Nach einem Neustart hat es dann geklappt.

Nebenbei habe ich auch mal in die Fotobuchgestaltung reingesehen, auch die ist top und scheint stabiler zu sein, zumindest in meiner Windows 10 Installation.

Die Lieferung erfolgte nun prompt und per DHL, was bei mir der zuverlässigste Lieferant ist. Ich konnte die Sendung auch um einen Tag verschieben, was bedeutet, dass SaalDigital nicht die billigste Option für den Versand gewählt hat.

Das Bild ist optimal verpackt. Auf dem Acrylglas ist eine Schutzfolie. Das Bild liegt auf einer dünnen Schicht weicher Luftpolsterfolie und ist damit auf ein dickes Pappstück mit Folie befestigt. Die überstehenden Ränder sorgen dafür, dass die Ecken fast unmöglich beschädigt werden können.

Das Bild selbst bringt die brillanten Farben zum Strahlen. Also alles top.

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.