Blog

Lightpainting

Februar 7, 2016

Lightpainting

Eigentlich fehlen hier im Blog noch diverse Themen.

Angefangen mit einem Südafrika Blog, der nicht veröffentlicht ist und von dem nur auf Google+ oder Facebook Bilder zu sehen sind.

Nun hatte ich meinen ersten Workshop zum Thema Lightpainting. Und wie war es? Spannend. Kalt.

Statt im Park wurde es kurzfristig in eine Halle verlegt. Das hatte den Vorteil, dass es keinen Wind oder Regen gab. Dennoch, es ist Winter und nur wenige Grad über Null. Und dann fünf Stunden etwas über Lichtkunst zu hören ist auch anstrengend. Zusammenfassend kann man es so beschreiben. Wir waren zu  zehnt und haben von Jenja und Olaf erfahren, was sie sich alles für Objekte zum Thema Lichtkunst gebaut haben. Da gibt es Plastikbecher mit RGB Taschenlampen, Lichtstäbe mit Griffen von Farbrollen. Das meiste sind Eigenkreationen und keine Raketentechnik. Also wir haben es erklärt bekommen und dann die Fotos dazu gemacht. Nun ist es an mir, das Thema mal auszubauen. Erste Bestellungen laufen. Sollte ich die Motivation behalten, ist das Fernziel ein Pixel-Stick mit Raspberry Pi.

Das Beitragsbild zeigt einen eigenen Versuch, wobei ich die Kamera schon während der Vor- und Nachbereitung belichtete.

Hier nun eine kleine Auswahl an Bildern:

Alle zusammen und vielleicht später mehr gibt es im Album.

Ich freue mich über einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.